Auffahrunfall auf der A94 24.10.2020

BAB94. Am Donnerstagabend den 22.10.2020 gab es auf der Bundesautobahn 94 Fahrtrichtung München einen Auffahrunfall eines Transporters auf einen LKW.


Um 17:28 Uhr wurde der THW-Fachberater durch die Leitstelle zur A94 Fahrtrichtung München alarmiert. Nachdem die Hauptarbeit der Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr abgeschlossen war und der Fachberater sich ein Bild der Lage gemacht hat, wurden um 18:33 Uhr einige Helferinnen und Helfer THW Markt Schwaben nachalarmiert. Diese kamen unter anderem mit dem Wechselladerfahrzeug, welches den Abrollboden Beleuchtung geladen hatte. Innerhalb kürzester Zeit konnte so die Unfallstelle für Gutachterarbeiten ausgeleuchtet werden.

 
 Fotos
 













 
     
 
Artikel #694 erstellt/gešndert von Timo Ehrsam / prs am 2020-10-24 11:16:46