Ladungsbergung auf der A94 28.07.2021

BAB94. Am Dienstagmorgen geriet ein LKW-Anhänger auf der Bundesautobahn 94 Fahrtrichtung Passau in Brand.

Gegen 04:00 Uhr wurde unser Fachberater alarmiert. Nach Absprache mit den Feuerwehren, welche den Anhänger löschten, übernahmen wir die Bergung der in Brand geratenen Ladung. Der LKW war mit Energydrink-Dosen beladen.
Unsere nachalarmierten Kräfte verluden die noch erhaltenen Palleten und befreiten die Fahrbahn von den beschädigten Dosen. Aufgrund der Menge an Dosen wurde ein weiterer Wechsellader mit Schuttmulde vom THW München-Land alarmiert. Im Anschluss transportierten wir die Ladung zu einem Bergungsuntenehmen.
Nach gründlicher Reinigung, der von klebriger Flüssigkeit überzogenen Fahrzeuge und der Herstellung der Einsatzbereitschaft, war der Einsatz gegen 13:00 Uhr beendet.
 
 Fotos
 













 
     
 
Artikel #698 erstellt/gešndert von Paul Scheidt am 2021-07-28 14:40:36